Waldbaden

Stress abbauen durch Waldbaden


Die besondere Begegnung mit der Natur fördert unsere Sinne und stärkt unser Energiesystem. Daher findet Waldbaden inmitten der Natur statt und eignet sich optimal zum Stressabbau. Gerne zeige ich Dir, wie Du bei einer entspannenden Begegnung mit der Natur innere Ruhe, Entspannung und Regeneration finden und nutzen kannst. Natürlich brauchst Du weder Badeanzug noch Badehose, um ein Waldbad nehmen zu können.

Auszeit vom Alltag, von bestimmten Situationen, Themen und Regeln. Ich begleite Dich bei Deiner Reise, bei welcher Du Zeit finden kannst, die kleinen Dinge im Alltag zu lieben. Wende dem Alltagsstress den Rücken zu und entdecke die Natur aufs Neue. Sei achtsam mit Dir und bleibe im Hier und Jetzt. Der Erwachsene darf auch mal wieder Kind sein. Ins Fühlen kommen, loslassen und sich neugierig auf die Kräfte der Natur einlassen. Ganz nebenbei noch das Immunsystem stärken. Lass uns beginnen.

Was ist Waldbaden?


In Japan und Südkorea hat das Waldbaden; japanisch:„ Shinrin Yoku“ eine lange Tradition. Beim Waldbaden geht es darum, die Umgebung des Waldes mit allen Sinnen wahrzunehmen. Von der klaren Waldluft, über das sanfte, gedämpfte Licht bis hin zum Zwitschern der Vögel und dem Summen vieler Insekten. Eintauchen in den Wald und „Baden in der Atmosphäre“. Je mehr wir uns auf die Natur einlassen können, desto mehr rückt der Alltag in den Hintergrund und es setzt ein Zustand tiefer Entspannung und Klarheit ein. Sich treiben lassen im Fluss der Natur.

Wald macht gesund!


Durch das Einatmen der ätherischen Öle, welches die Bäume in die Luft abgeben, wird unser Immunsystem gestärkt. Unser Körper produziert aufgrund der in der Waldluft enthaltenen Terpene verstärkt sogenannte Killerzellen, die unter anderem gegen Krebs wirken können. Studien haben ergeben, dass sich schon nach 20 Minuten Aufenthalt im Wald, Angstzustände, Depressionen und Wut verringern. Stresshormone werden abgebaut und die Vitalität wird gesteigert. Dabei ist es nicht notwendig, sich beim Aufenthalt im Wald körperlich extrem anzustrengen. Es geht vielmehr um die Wahrnehmung und das Erlebte in seiner Tiefe zuzulassen. Mit allen Sinnen genießen – ich zeige es Dir gerne.

Waldbaden kann…

• das Immunsystem stärken

• das Krebsrisiko und Blutdruck senken

• den Stress reduzieren

• den Heilungsprozess bei bestehenden Erkrankungen beschleunigen

• Herz- und Kreislauferkrankungen vorbeugen

• die Konzentration und Schlafqualität verbessern

• Spaß machen!

Aber: Das Waldbaden verspricht keine Heilung und ersetzt keinen Arzt. Jedoch sagte schon der Apotheker Sebastian Kneipp, die Natur sei die beste Apotheke.

Was erwartet Dich?


Wir machen uns gemeinsam auf den Weg durch die Wälder des Moseltals und Du erfährst, was Waldbaden überhaupt ist, wie gut es Deiner Gesundheit und Deinem Wohlbefinden tut und Du nimmst Anregungen mit, wie Du weiterhin achtsam Deinen stressigen Alltag bewältigen kannst.

Beim Waldbaden werden wir keine weiten Strecken zurücklegen. Viel wichtiger ist es, dass wir uns Zeit zum Entdecken, Staunen, Energie auftanken nehmen und Abstand zum Alltag finden. Ich möchte Dir die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur zeigen und sie Dir näherbringen, sodass Du
am Ende eines Kurses entspannt, gestärkt und zufrieden wieder in Deinen Tag starten kannst.

Waldbaden ist für jeden Menschen sinnvoll, unabhängig von Alter, Beruf und Vorkenntnissen. Gerne biete ich Dir auch einfach ein kleine Waldbaden Einheit an, damit Du rein fühlen kannst.

Bitte nimm zu mir persönlich Kontakt auf, wenn Du unsicher bist, welcher Waldbadekurs am geeignetsten ist. Termine für die verschiedensten Waldbaden-Kurse findest Du hier.